Karte über die Wissenschaft des Glücks

Ihr Lieben, mir hat es die ganzen Kategorien in meinem Block weg gehauen. Das zu reparieren wird eine Heidenarbeit werden. Bloggen und die Pflege der Homepage ist nun einmal eine Wissenschaft für sich. Womit wir auch beim Thema der heutigen Karte sind:

„Lerne vom gestern, lebe heute, vertraue auf morgen“

einstein2_01qwz

Also wird der Kopf nicht in den Sand gesteckt, stattdessen lasse ich Herrn Einstein dieser Panne die Zunge heraus strecken. Es geht nämlich erst einmal auch ohne Kategorien (nur nicht so gelungen, haha).

Zur Entstehung dieser Karte:

Zuerst wurde die Glassilhouette und dann der Albert hinein gestempelt. Dazu habe ich die Maskentechnik verwendet, eine Anleitung zu dieser Technik findet ihr in diesem Artikel.

Im zweiten Schritt deckt ihr die schon gestempelten Motive wieder ab und widmet euch dem Hintergrund. Dieser hier ist mit Distress Stempelkissen gewischt, mit Wasser besprüht (das gibt die lustigen Flecken) und bestempelt. Das Zitat wurde mit Pulver embosst, damit es klar hervorsticht.

Die Laborgläser sind abgestempelt, leicht coloriert, ausgeschnitten und mit Abstands-Doppelklebeband auf die Karte geklebt.

Folgende Stempelsets aus dem Stempellädle habe ich verwendet:

Liebe Grüße eure Heike

Dieser Beitrag wurde unter Karten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.