Glückstag – Sonnenuntergang im Glas

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich ein Glücks-Tag für euch, es bildet das Ende eines Glückstages ab. Ich liebe Wortspiele! Dieses „#Glückstag“ ist von Kulricke.

Im Augenblick sind Stempelmotive im Glas ganz groß im Trend. Auch ihr könnt das ganz einfach selber machen, und hier erfahrt ihr wie. Das Schraubglas ist von VivaLasVega Stamps.

Glueckstag001q

 

Zunächst einmal stempelt ihr das Einmachglas einmal auf den Untergrund und einmal auf dünnes Papier. Das Glasinnere schneidet ihr aus dem dünnen Papier aus, aber bewahrt den Ausschnitt auf. Den Rest legt ihr auf den guten Stempelabdruck auf der Karte oder dem Tag. Damit habt ihr eine Maske, damit bleibt alles im Glas, was ihr hinein stempeln wollt.

Glueckstag03qDetail

Jetzt könnt ihr den Inhalt des Glases gestalten. Ich habe einen Sonnenuntergang mit Sternenhimmel gewählt.

Glueckstag002qDetail

Wenn ihr damit fertig seit, könnt ihr die äußere Maske entfernen. Nun legt ihr den inneren Ausschnitt aus dem dünnen Papier auf das fertige Glasmotiv und könnt den Hintergrund und alles andere gestalten.

Glueckstag01q

Um es nicht noch komplizierter zu machen, gehe ich an dieser Stelle nicht noch mehr ins Detail. Wenn ihr mögt, erkläre ich euch auch noch wie man so einen Sonnenuntergang stempelt und wischt.

Liebe Grüße Heike

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Glückstag – Sonnenuntergang im Glas

  1. Pingback: Karte über die Wissenschaft des Glücks | Die Stempelkatzen – The Stamping Cats

  2. Pingback: Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang einfach gestalten | Die Stempelkatzen – The Stamping Cats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.