Aquarium selber machen mit Stempeln

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch: ein selbst gestaltetes und gestempeltes Aquarium. Gewusst wie ist es supereinfach nachzumachen. Ausserdem ist dieses eher eine Anregung, ihr könnt richtige Aquarienszenen machen, da fällt euch bestimmt noch mehr ein 🙂 Ich habe die Szenerie in drei verschiedenen Gefäßen gestaltet:

AquariumCollage

Was braucht ihr dazu?

Ganz einfach: ein Gefäß, Sand oder Kies, Wasser, Windradfolie oder durchsichtige und feste Verpackungsfolie (die habe ich verwendet, die sammel ich nämlich), StazOn Stempelkissen (weil das auf allen Untergründen hält) und maritime Stempel.

AquariumZylinderQ02 Aquariumdetail01 AquariumDeckelglas01

Wie gehts?

Stempelt die Motive mit StazOn auf die Folie. Schneidet das Motiv aus, aber nicht unten. Unten lasst ihr die Folie am Motiv stehen, am besten zu einem langen Keil geschnitten. Damit wird es dann in den Aquariumboden aus Sand oder Kies gesteckt. Lasst den Keil anfangs so lang wie möglich, kürzen könnt ihr den immer noch. So kann man die Motive in verscheidenen Höhen fixieren.

Ansicht von oben auf das Aquarium

Ansicht von oben auf das Aquarium

Aber vorher müssen sie noch coloriert werden. Dazu könnt ihr ebenfalls StazOn verwenden, oder was ihr sonst noch habt, was auf Folie hält. Vielleicht Acrylfarbe? Marker? Probiert es aus. Ich habe mit StazOn coloriert.

EDIT/UPDATE: Daniela Rogall hat unter dem Beitrag den tollen Hinweis hinterlassen, dass ihr die Motive auch mit Alkoholmarkern oder mit transparenter Acrylfarbe colorieren könnt. Danke Daniela.

Dann könnt ihr den Sand/Kies in das Gefäß füllen, das Wasser einfüllen und dann mit den Motiven betücken. Ein paar Muscheln runden das Bild ab.

AquariumTaillenglas02

Wenn ihr noch Fragen habt, immer her damit in den Kommentaren. Ich werde alles beantworten.

Dieses sind die Materialien, die ich benutzt habe, die meisten sind aus dem Stempellädle:

Liebe Grüße Heike

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Aquarium selber machen mit Stempeln

  1. Ryn sagt:

    Hello Heike, what a creative use of my designs! I’ve never seen anything quite like it! Thanks for adding lots of pictures to show how it was constructed 🙂

  2. Daniela Rogall sagt:

    Eine hübsche Idee. In das Glas würde sogar eine echte kleine Wasserpflanze setzen.

    Zum kolorieren eignen sich auch Alkoholfarben oder transparente Acrylfarben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.